Schulwegsicherung

Update: In der letzten Schulausschusssitzung vom 16.09.2020 wurde auf meine Initiative hin ein Antrag zum Thema „Schulwegsicherung“ eingebracht. Als erster Schritt sollen an allen Grundschulen sogenannte „Dialogdisplays“ angebracht werden, die die Autofahrer*innen für ihre eigene Fahrgeschwindigkeit sensibilisieren sollen. Hier geht es zum Antrag: Der Schulweg für unsere Kleinen ist an Weiterlesen…

Aufzug für das Ärztehaus?

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die UN-Behindertenkonvention von 2006 umzusetzen. Der Artikel 4 besagt, dass für alle Menschen mit Behinderungen die volle Verwirklichung ihrer Menschenrechte und Grundfreiheiten ohne jede Diskriminierung aufgrund von Behinderung gewährleistet und gefördert werden muss. Dabei sind „zugeparkte“ Bürgersteige nicht das einzige Problem. Ein Aufzug für die Arztpraxen Weiterlesen…

Kita-Plätze

Die Schlagworte der vergangenen Jahre sind „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, weil sich in dieser Forderung das Wohl und Wehe einer ganzen Familie verbergen (kann). Wenn die Kosten für die Lebenshaltung, Miete, Strom und vieles mehr die finanziellen Möglichkeiten eines oder einer Einzelnen überfordern, muss das 2. Elternteil ebenfalls arbeiten Weiterlesen…

Umgehungsverkehr raus aus dem Dorf!

Der Stau auf der Brühler Straße führt auch zu viel Umgehungsverkehr und der hat Auswirkungen auf das gesamte Dorf. Dazu gab es in der Diskussion eine Vielzahl von Vorschlägen und Ideen, die ich in einen Fragenkatalog gepackt habe. Ich will von den Experten der Verwaltung wissen, wie kluge Lösungen aussehen Weiterlesen…