Umgehungsverkehr raus aus dem Dorf!

Der Stau auf der Brühler Straße führt auch zu viel Umgehungsverkehr und der hat Auswirkungen auf das gesamte Dorf. Dazu gab es in der Diskussion eine Vielzahl von Vorschlägen und Ideen, die ich in einen Fragenkatalog gepackt habe. Ich will von den Experten der Verwaltung wissen, wie kluge Lösungen aussehen können, was umsetzbar ist, was hilft, die Belastungen für alle zu minimieren, wo es nur geht. Mit den Vorschlägen sollte dann ein Bürgerworkshop stattfinden.

Der viele Verkehr ist insgesamt ein Problem und belastet zunehmend die Seitenstraßen durch den „Umgehungsverkehr“. Das Problem ist leider nicht von heute auf morgen zu lösen, doch lassen sich gemeinsam Ideen und Ansätze entwickeln, wie man die Situation in #unserem Berzdorf für alle Beteiligten verbessern kann.

Ich schlage einen Bürgerworkshop vor. Hier sollen Ideen und Maßnahmen erarbeitet werden, die den berechtigten Interessen der Bürger*innen von Berzdorf gerecht werden und den „Berufs-Umgehungs-Verkehr“ aus dem Dorf heraushalten.


Aktuell der Verkehr durch die Hauptstraße Richtung Tankstelle! Gleichzeitig war die Brühler Str. picke-packe voll! (Bild privat vom 18.06.2020)

Dazu passt auch die Diskussion über eine „Umgehungsstraße“ für #unser Berzdorf, die ich nicht aus den Augen verlieren will.